×
222
Fashion Jobs
ESPRIT
Business Analyst Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Business Development Manager Africa Eemea Distribution
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Manager Business Intelligence (bi) Eemea
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Senior Project Manager Business Solutions Eemea s/4
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Manager Logistics & Customs Eemea Distribution
Festanstellung · Salzburg
H&M
E-Commerce Web Analyst, at/ch/si, (M/F/D)
Festanstellung · Wien
H&M
E-Commerce Site Specialist, at/ch/si (M/F/D)
Festanstellung · Wien
ESPRIT
Marketing Manager/in (M/W/D)
Festanstellung · Salzburg
H&M
Legal Counsel – Jurist/in Mit Schwerpunkt Mietrecht Für Österreich, Schweiz & Slowenien
Festanstellung · Wien
RALPH LAUREN
Assistant General Manager (M/W/D) Parndorf
Festanstellung · Parndorf
TOM TAILOR
Modeberater (M/W/D) Mit 15 Std./Woche Für Unseren Tom Tailor Store in Bludenz
Festanstellung · BLUDENZ
ESPRIT
Assistant Store Manager (M/W/D)
Festanstellung · Pasching
ESPRIT
Mitarbeiter/in im Verkauf (M/W/D) Vollzeit
Festanstellung · Pasching
ESPRIT
Verkaufsmitarbeiter/in Mit Führungsveranwortung (M/W/D)
Festanstellung · Pasching
ESPRIT
Assistant Store Manager Innsbruck (M/W/D)
Festanstellung · Innsbruck
ESPRIT
Mitarbeiter/in im Verkauf (M/W/D) in Teilzeit 20 Std
Festanstellung · Innsbruck
ESPRIT
Verkaufsmitarbeiter/in Geringfügig (M/W/D) 10 Stunden/Woche
Festanstellung · Villach
ESPRIT
Verkaufsaushilfe Samstag (M/W/D)
Praktikum · Innsbruck
JULIA SKERGETH
Graphic Design-, Studio Assistant (Paid Internship, Part-Time)
Praktikum · WIEN
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D), Samstagskraft
Festanstellung · PARNDORF
SKECHERS
Supervisor (M/W/D), Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · HIMMELREICH
PUMA
Assistant Warehouse
Festanstellung · Salzburg
Veröffentlicht am
30.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wortmann Gruppe unterstützt die Wiederaufforstung des Teutoburger Waldes

Veröffentlicht am
30.07.2021

Die Wortmann Gruppe unterstützt die Wiederaufforstung des Teutoburger Waldes für die kommenden fünf Jahre mit 125.000 Euro. Das teilt das Unternehmen anlässlich des Earth Overshoot Day am 29. Juli mit.

Die Wortmann Gruppe investiert125.000 Euro indie Wiederaufforstung des Teutoburger Waldes - Wortmann Gruppe

 
Der "Earth Overshoot Day" wurde im Jahre 1961 ermittelt, um festzustellen, ob die Ressourcen der Erde mit dem Verbrauch in Einklang stehen. Deutschland hat heute einen höheren Ressourcenverbrauch als der globale Durchschnitt. Laut aktuellen Berechnungen waren Deutschlands Ressourcen im Jahr 2021 bereits am 5. Mai verbraucht.
 
"Die Wortmann Gruppe beschäftigt sich schon seit langem mit ihrem CO 2-Fußabdruck und hat bereits in der Vergangenheit diverse Schritte unternommen, den Ressourcenverbrauch zu minimieren. Seit 2015 nutzt das Unternehmen Strom aus regenerativen Quellen, setzt auf Fernwärme und hat Anfang 2021 die größte Photovoltaik-Aufdachanlage mit Eigenverbrauch in Lippe installiert", sagt Jens Beining, Geschäftsführender Gesellschafter und CEO der Wortmann Schuh-Holding KG.

Für die Emissionen am Unternehmenssitz in Detmold, die nicht vermeidbar seien, will das Unternehmen nun langfristig in dieses weitere, lokale Projekt investieren. Als Ausgleich des ermittelten CO 2-Fußabdrucks wird die Gruppe dem lippischen Landesverband in den kommenden 5 Jahren eine Summe von 25.000 Euro jährlich für die Wiederaufforstung des Teutoburger Waldes zur Verfügung stellen.
 
Mit dem Gesamtbetrag von 125.000 Euro sollen 25 Hektar Laubmischwald finanziert werden. Diese Fläche sei in der Lage, pro Jahr 200 Tonnen CO 2 zu binden. "Gepaart mit 250 weiteren Tonnen CO 2, die jährlich durch den Einsatz der Fußballfeld-großen Photovoltaik-Anlage vermieden werden, beläuft sich die Summe allein durch diese beiden Maßnahmen auf 450 Tonnen CO 2 in einem Jahr", erklärt das Unternehmen.
 
Die Wortmann Gruppe gehört zu den größten Schuhproduktions- und Schuhvertriebsunternehmen in Europa. Die Kollektionen werden weltweit in über 70 Ländern und mehr als 15.000 Schuhgeschäften angeboten. Zur Unternehmensgruppe zählen neben Tamaris die Marken Marco Tozzi, Caprice, Jana und S.Oliver Shoes. Dazu kommt die Novi Footwear International Co. Ltd. in Hongkong, die zahlreiche globale Handelsketten zu Ihren Kunden zählt.
 
International hat die Gruppe über 1.100 Mitarbeiter. Weltweit produzieren ca. 30.000 Arbeitskräfte für das Detmolder Unternehmen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.