Starfußballer Jérôme Boateng lanciert eigenes Modemagazin

Jérôme Boateng, der Abwehrchef des FC Bayern München, hat neben dem Fußball noch eine weitere Leidenschaft: die Mode. Jetzt lanciert er gemeinsam mit der Gruner und Jahr Tochter Territory ein eigenes Lifestylemagazin.

Fußballnationalspieler Jérôme Boateng ist neben seinen athletischen Qualitäten auch für seinen extravaganten Kleidungsstil bekannt. 5,8 Millionen Follower hat der 30-Jährige auf Instagram. Hier postet er regelmäßig neue Bilder, darunter auch Fotos seiner Lieblingsoutfits.

BOA, Jérôme Boatengs Modemagazin - Screenshot Instagram

Boateng ist einer der erfolgreichsten Influencer Deutschlands. Um seine mediale Präsenz weiter zu erhöhen lanciert er gemeinsam mit der Gruner und Jahr Tochter Territory nun ein eigenes Modemagazin unter dem Namen BOA, das sich Themen wie Musik, Mode, Sport und Zeitgeist aus der Perspektive von Boateng widmet. Die erste Ausgabe soll noch in diesem Herbst erscheinen.

"Gerade in den vergangenen Monaten ist mir klar geworden, dass ich für viele Menschen auch ein Botschafter bin. Ich stehe für ein Deutschland, das bunter und cooler ist und optimistisch in die Zukunft schaut", erklärt Boateng. Das soll auch sein Magazin ausdrücken, das sich auf die Zielgruppe der urbanen Millennials konzentriert.
 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterSportMedien
NEWSLETTER ABONNIEREN