×
153
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Praktikum (M/W/D) Business Development ab September 2021
Festanstellung · Vienna
PUMA
Manager Sales Eemea Distribution
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Manager Sales Operations
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Manager Purchasing Eemea Distribution
Festanstellung · Salzburg
L'OREAL GROUP
Brand Activation Manager (M/W/D)
Festanstellung · Vienna
L'OREAL GROUP
Business Berater Steiermark/Kärnten - Ppd
Festanstellung · Graz
L'OREAL GROUP
Junior Trade Marketing Manager (M/W/D) - Österreich
Festanstellung · Vienna
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D) - Österreich
Festanstellung · Vienna
ESTÉE LAUDER COMPANIES
E-Commerce/Online Manager m/f - Vienna - 38.5h/Week
Festanstellung · Vienna
GI GROUP FASHION & LUXURY
Store Manager (M/W/D) Premium Brand Woman Ready-tO-Wear in Designer Outlet Parndorf
Festanstellung · PARNDORF
M·A·C
Mac Make-up Artist (All Genders) – Vösendorf Scs Pro Store – 8h/Woche
Festanstellung · Vösendorf
M·A·C
m.a.c Make-up Artist (All Genders) - Salzburg - 24h/Woche ab 15.07.2021
Festanstellung · Salzburg
MAC
m.a.c Make-up Artist (All Genders) - Seiersberg - 8h/Woche ab 1.7.2021
Festanstellung · Seiersberg
M·A·C
Mac Product Marketing Assistant - 10h/Woche - Wien - Befristet Bis 31.12.2021
Festanstellung · Wien
ESPRIT
Mitarbeiter/in im Verkauf in Geringfügiger Beschäftigung (M/W/D)
Festanstellung · Klagenfurt am Wörthersee
ESPRIT
Verkaufsaushilfe Samstag (M/W/D)
Praktikum · Gerasdorf bei Wien
HUGO BOSS
Aushilfe im Verkauf Boss Outlet Store Salzburg (M/W/D)
Minijob/Zeitarbeit · Salzburg
L'OREAL GROUP
Praktikum Medical Marketing Bereich ab März 2021
Festanstellung · Vienna
LEVI'S
Sales Stylist / Verkäufer (M/W/D) in Teilzeit (16 Stunden) Befristet Bis 31.10.2021
Festanstellung · Parndorf
H&M
Mitarbeiterin im Verkauf, Teilzeit M/W/D, (20 Wochenstunden, mO-Sa Flexibel)
Festanstellung · Kufstein
H&M
Department Manager Trainee M/W/D
Festanstellung · Kufstein
H&M
Mitarbeiterin im Verkauf, Geringfügig M/W/D (Samstags)
Festanstellung · Salzburg
Veröffentlicht am
09.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schöffel will Anreize zur Unterstützung lokaler Händler liefern

Veröffentlicht am
09.06.2021

Schöffel will nach Ende des Lockdowns Anreize zur Unterstützung lokaler Händler liefern und spendet für jeden Kauf im stationären Handel einen Baum. Die Aktion gilt für alle Käufe von Schöffel Produkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz und läuft vom 11. Juni bis zum 18. Juli.

Schöffel spendet für jeden Kauf im stationären Handel einen Baum - Schöffel

 
"Nach einem langen und harten Lockdown sehen wir alle ein Licht am Horizont. Wir können wieder raus, und zwar nicht nur in die Natur, sondern auch in die Innenstädte mit ihren lokalen Händlern. Der Sportfachhandel ist unser längster und wichtigster Partner. Deshalb möchten wir unseren Kundinnen und Kunden vermitteln, welche wichtigen Mehrwerte die lokalen Händler als kompetente Ansprechpartner vor Ort bieten, und einen wichtigen Anreiz zum Einkauf geben", sagt Peter Schöffel, geschäftsführender Gesellschafter der Schöffel Sportbekleidung GmbH.
 
Die Kundinnen und Kunden kaufen ein Schöffel Produkt im stationären Sportfachhandel und reichen ihre Rechnung bei Schöffel auf der Website unter ein. Das Traditionsunternehmen bietet auf der Seite ein spezielles Tool, welches das Hochladen der Rechnung schnell und komfortabel möglich macht.

Das Unternehmen spendet dann einen Baum für jeden Kauf. Die Kundinnen und Kunden erhalten sieben Tage nach Einreichung ihrer Rechnung eine Postkarte mit individuellem Anschreiben und dem Standort der Bäume, die durch ihren Kauf ermöglicht wurden. Die Bäume werden auch auf der Landingpage eingetragen.
 
Schöffel spendet die Bäume für Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Aktion wird auf den Social Media-Kanälen von Schöffel sowie im Handel beworben und dabei auch von den Schöffel Athleten unterstützt, darunter Ski-Crosserin Fanny Smith, Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner oder Alpin-Skifahrer Benni Raich. Schöffel wird die einzelnen Baumpflanzaktionen auch mit einer Videoproduktion begleiten und diese ebenfalls über seine Kanäle veröffentlichen.
 
Das Familienunternehmen führt mit der neuen Baum-Aktion zwei Initiativen fort, die Schöffel während der Corona-Pandemie gestartet hat. Das Unternehmen gab seinen Kundinnen und Kunden ab Juli 2020 mit der temporären Reduzierung der Mehrwertsteuer die Möglichkeit, bei jedem Kauf den Differenzbetrag zum herkömmlichen Steuersatz zu spenden und damit über die gemeinnützige Schöffel Stiftung Aufforstungsprojekte der Bayerischen Staatsforsten zu unterstützen. Die Aktion machte die Pflanzung von knapp 30.000 Bäumen möglich.
 
Das Unternehmen rief ab Ende 2020 unter dem Hashtag #SupportYourLocalSportfachhandel seine Kundinnen und Kunden zur Solidarität mit den lokalen Händlern und zum Einkauf vor Ort auf. Dabei war es egal, ob die Kunden Sport- und Outdoor-Bekleidung von Schöffel oder von einem anderen Anbieter suchen.
 
Einer Schöffel Umfrage vom April 2021 zufolge, stehe der lokale Handel bei den Outdoor-Begeisterten unverändert hoch im Kurs. Dabei hab etwa die Hälfte der Befragten angegeben, den Einkauf der Outdoor-Ausrüstung im Geschäft mit persönlicher Beratung und Anprobe zu bevorzugen. Knapp ein Drittel nutzte gleichermaßen örtliche sowie Online-Anbieter.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.