Philipp Plein ist Fashion-Partner des HCL

Philipp Plein ist Sponsor und offizieller Modepartner des Hockeyclubs Lugano (HCL). Der entsprechende Vertrag ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt. Plein hat in diesem Rahmen ein Pre-Season-Trikot für Spieler wie Fans des Clubs entworfen und außerdem die so genannte Ice Lounge neu gestaltet, die ab sofort "Plein Sport on the Rocks" heißt.

HCL-Spieler Dario Bürgler und Designer Philipp Plein in dem neuen Pre-Season-Trikot. - PHILIPP PLEIN

Dazu werden alle HCL-Mitarbeiter mit Casual-Anzügen der Luxus-Marke ausgestattet. Die Spieler erhalten zum kommenden Saisonstart Jogging Suits sowie ein Komplett-Outfit der Linie Philipp Plein Sport.  

"Als Schweizer Marke mit Sitz in Lugano ist eine Partnerschaft mit dem lokalen Eishockey-Club fast schon selbstverständlich und passt auf vielen Ebenen zusammen. Nicht nur, dass es uns auf dem heimischen Markt mehr Aufmerksamkeit und die Marke noch mehr ins allgemeine Bewusstsein bringt. Auch das Privileg, moderne Krieger zu kleiden und für die Schlacht auszustatten, ist etwas, wofür ich echte Leidenschaft empfinde und deshalb besonders stolz auf diese Kooperation bin", kommentiert Plein selbst die Zusammenarbeit mit dem HCL.

Blick in die Ice Lounge. - PHILIPP PLEIN
 
Alessandro Siviero, Leiter des Club-Marketings ergänzt: "Die von Philipp Plein persönlich entworfene Ausrüstung und die Atmosphäre der Plein Sport On the Rocks-Lounge begeistern uns einfach." Verkaufsleiter Marco Mantegazza betont dazu die besondere Inspiration, die die Zusammenarbeit mit dem Luxus-Label für den HCL bedeute.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportLuxus - Prêt-à-PorterLifestyle - VerschiedenesKreation
NEWSLETTER ABONNIEREN