Eden Park bringt eine Capsule Collection mit Adidas auf den Markt

Das französische Bekleidungslabel Eden Park hat sich mit Adidas zusammengetan, um eine exklusive Capsule Collection zu kreieren. Eden Park hat seit jeher starke Wurzeln in der Rugby-Welt: Sein Gründer, Franck Mesnel, war Rugbyspieler der französischen Nationalmannschaft. Adidas hingegen ist der Benchmark-Ausrüster für diesen Sport, sowohl auf Produktebene als auch in Bezug auf das Sponsoring einiger der weltbesten Teams, von Neuseelands All Blacks bis Frankreich.

All Blacks Rugby-Star Dan Carter wird den Predator Rugby aus dieser Kollektion auf dem Spielfeld tragen. - Adidas-Eden Park

Die Eden Park x Adidas Kollektion umfasst 17 Teile für Männer und Frauen: T-Shirt, Tanktop, Poloshirt, Kapuzenshirt, Hose, Kleid und Bomberjacke in marineblau oder grau. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen: Der Predator Rugby, ein spezieller Rugby-Schuh, vervollständigt die Kapsel.

Dieser Schuh trägt rosa Mini-Fliegen und das Eden Park-Logo auf einem tintenblauen Untergrund. All Blacks Rugby-Star und zweimaliger Weltmeister Dan Carter, der Rugby bei Racing 92 in Paris spielt, wird den Predator Rugby auf dem Spielfeld tragen.

Mit dieser Kollektion wollen beide Marken die Werte hervorheben, die der Rugbywelt am Herzen liegen. Alle Teile sind in Eden Park Stores, einschließlich E-Shop, im Adidas E-Shop, unter rugbyshop.com und butiquerrugby.com und in einigen anderen Partnergeschäften erhältlich.

Eden Park verfügt derzeit über 14 eigene Geschäfte, 22 Franchise-Geschäfte in Frankreich und 9 internationale Franchise-Geschäfte. Zudem wird die Marke auch in 20 Multibrand-Stores in Frankreich und im Ausland vertrieben.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - SchuheSportMode - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN