×
184
Fashion Jobs
PUMA
Manager Controlling And Compliance Eemea
Festanstellung · Salzburg
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ESPRIT
Business Analyst Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Business Development Manager Africa Eemea Distribu…
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Manager Business Intelligence (bi) Eemea
Festanstellung · Salzburg
PUMA
Senior Project Manager Business Solutions Eemea s/…
Festanstellung · Salzburg
TOM TAILOR
Gebietsleitung (M/W/D) in Vollzeit Für Das Gebiet West-Österreich
Festanstellung · WÖRGL
PUMA
Manager Logistics & Customs Eemea Distribution
Festanstellung · Salzburg
H&M
E-Commerce Web Analyst, at/ch/si, (M/F/D)
Festanstellung · Wien
ESPRIT
Marketing Manager/in (M/W/D)
Festanstellung · Salzburg
H&M
Legal Counsel – Jurist/in Mit Schwerpunkt Mietrecht Für Österreich, Schweiz & Slowenien
Festanstellung · Wien
TOM TAILOR
Gebietsleitung (M/W/D) in Vollzeit Für Das Gebiet Süd-Ost Österreich
Festanstellung · WÖRGL
TOM TAILOR
Storemanager (M/W/D) Mit 38,5 Std./Woche Für Unseren Tom Tailor Store in Graz (Shopping Nord)
Festanstellung · GRAZ
ESPRIT EUROPE GMBH
Mitarbeiter/in im Verkauf (M/W/D) in Teilzeit 25 Std
Festanstellung · Wien
BEELINE
Teilzeit Außendienstmitarbeiterin (W/M/D) im Verkauf, u. a. Six - Olympiaplatz, Wien
Festanstellung · WIEN
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D), Samstagskraft
Festanstellung · HIMMELREICH
SKECHERS
Floor Manager (M/W/D), Unbefristet
Festanstellung · PASCHING
SKECHERS
Lagerist (M/W/D), 30 Stunden
Festanstellung · PARNDORF
ESPRIT EUROPE GMBH
Assistant Store Manager (M/W/D)
Festanstellung · Wien
GLOBAL COMMERCE MEDIA
Online Praktikum – Content Marketing & SEO
Praktikum · WINTERTHUR
GLOBAL COMMERCE MEDIA
Online Praktikum – Content Marketing & SEO
Praktikum · BERLIN
GLOBAL COMMERCE MEDIA
Online Praktikum – Content Marketing & SEO
Praktikum · WIEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

AZ Factory enthüllt die Namen der an der Alber-Elbaz-Gedenkveranstaltung teilnehmenden Designer

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.09.2021

AZ Factory hat die Namen der Designer bekannt gegeben, die nächste Woche an der Gedenk-Show zu Ehren des verstorbenen Gründers Alber Elbaz teilnehmen werden. Mit dabei sind große Namen wie Giambattista Valli, Giorgio Armani und Jean Paul Gaultier, aber auch Matthew Williams von Givenchy und Alessandro Michele von Gucci.

AZ Factory


Von Sarah Burton, Demna Gvasalia und Olivier Rousteing bis hin zu Riccardo Tisci, Maria Grazia Chiuri und Rei Kawakubo – die vielen herausragenden Namen unter den 44 Teilnehmern verdeutlichen, wie viel Ehrfurcht und Respekt Elbaz entgegengebracht wurde. In einer hart umkämpften Branche war Elbaz eine wirklich einzigartige Persönlichkeit.

Vervollständigt wird diese beeindruckende Liste mit Jonathan Anderson, Nicolas Ghesquière, Virgil Abloh, Kim Jones, Raf Simons, Ralph Lauren und Rick Owens.

Von den internationalen Designern stehen einige an der Spitze historischer Häuser, andere führen ihre eigenen gleichnamigen Labels und wieder andere sind junge Nachwuchstalente.

Jeder Designer wird einen Look für diesen Anlass entwerfen, eine maßgeschneiderte Kreation, die von Albers Erbe inspiriert ist, oder eine besondere Interpretation einer ikonischen Silhouette. Die Show, die am Dienstag, dem 5. Oktober, um 20 Uhr MEZ stattfindet, ist die letzte Veranstaltung der Pariser Modewoche. Sie wird als Livestream auf AZFactory.com, YouTube und Instagram zu sehen sein.

Das Konzept der Show ist inspiriert vom Théâtre de la Mode, einer Pariser Ausstellung aus dem Jahr 1945, die über sechzig französische Modeschöpfer als Ausdruck von Kreativität, Prestige und Solidarität nach dem Zweiten Weltkrieg zusammenbrachte.

"Fasziniert von dieser erbaulichen Geschichte, träumte Alber schon lange davon, seine große Modefamilie zu einer neuen, modernen Version zu vereinen. In diesem Jahr wird AZ Factory mit der Hilfe all derer, die ihn geliebt haben, Albers größten Traum zum Leben erwecken", so das Haus in einer Mitteilung.

Zu den anderen teilnehmenden Designern gehören: Pieter Mulier, Sarah Burton, Daniel Lee, Charaf Tajer, Gabriela Hearst, Christopher John Rogers, Dries Van Noten, Guo Pei, Nadège Vanhée-Cybulski, Iris Van Herpen, Bruno Sialelli, Rosie Assoulin, Chitose Abe, Anthony Vaccarello, Daniel Roseberry, Simone Rocha, Stella McCartney, Thebe Magugu, Thom Browne, Tomo Koizumi, Pierpaolo Piccioli, Donatella Versace, Guram Gvasalia, Viktor Horsting & Rolf Snoeren, Vivienne Westwood & Andreas Kronthaler, Grace Wales Bonner und Glenn Martens.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.