×
93
Fashion Jobs
H&M
Legal Counsel - Jurist/in Mit Schwerpunkt Mietrecht
Festanstellung · Wien
SCHLAFZIMMER.DE
Student
Praktikum · STUTTGART
H&M
Sales Advisor Auf Geringfügiger Basis (Samstags) M/W/D
Festanstellung · Liezen
TOM TAILOR RETAIL GMBH
Outfitberater (M/W/D) Für Samstags im Tom Tailor Outlet Popup Store in Innsbruck (Ekz: Sillpark)
Festanstellung · INNSBRUCK
TOM TAILOR RETAIL GMBH
Outfitberater (M/W/D) Mit 30 Std./Woche im Tom Tailor Outlet Popup Store in Innsbruck (Ekz: Sillpark)
Festanstellung · INNSBRUCK
DIGITAL MINDS
Home Office Praktikum - Online Marketing Manager
Praktikum · WIEN
H&M
Sales Advisor M/W/D
Festanstellung · Schwaz
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Telfs
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Schwaz
H&M
Sales Advisor Auf Geringfügiger Basis (Samstags) M/W/D
Festanstellung · Ried im Innkreis
H&M
Sales Advisor M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Feldkirch
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Bischofshofen
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Innsbruck
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Vöcklabruck
H&M
Sales Advisor M/W/D
Festanstellung · Telfs
H&M
Sales Advisor in Teilzeit (25 Wochenstunden) M/W/D
Festanstellung · Zell am See
H&M
Department Manager Trainee M/W/D
Festanstellung · Schwaz

Adler übertrifft eigene Erwartungen

Veröffentlicht am
04.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Besser als erwartet: Adler hat die eigenen Prognosen für das Geschäftsjahr 2019 offenbar zum Teil deutlich übertroffen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen inklusive Einmalaufwendungen (EBITDA) erreichte rund 70 Mio. Euro und damit einen Wert oberhalb der prognostizierten Spanne von 64 bis 69 Mio. Euro.

Das Unternehmen scheint mit seinen Modemärkten wieder auf Kurs zu kommen. - Adler


Ohne die seit 2019 geltenden Anpassungen nach dem Finanz-Standard IFRS 16 wäre ein Wert von rund 23 Mio. Euro erreicht worden, heißt es aus Haibach. Das Ergebnis liegt auch deutlich über dem Zielkorridor von 18 bis 21 Mio. Euro und über dem Vorjahreswert von  20,7 Mio. Euro. Die Zahlen sind allerdings noch vorläufig und untestiert. 

Der Konzernumsatz blieb mit rund 495 Mio. Euro aufgrund der Standortschließungen und des anhaltend schwachen Branchenumfelds wie erwartet unter dem Vorjahresniveau von 507,1 Mio. Euro, während auf vergleichbarer Fläche eine deutlich bessere Entwicklung als im Branchendurchschnitt erzielt wurde.

Damit verfüge man über eine sehr solide Basis, um die Finanzierung der laufenden und geplanten Initiativen zum zukünftigen Wachstum und zur nachhaltigen Steigerung der Profitabilität aus eigener Kraft umzusetzen, heißt es seitens Adler.

So will die Modekette auch 2020 die Optimierung des Filialnetzwerks mit dem Fokus auf profitable Standorte konsequent fortsetzen.

Im Jahr 2019 hat das Unternehmen insgesamt acht Standortschließungen vollzogen, aber auch zwei neue Modemärkte in Österreich eröffnet. Dabei war es gelungen, bei Nachverhandlungen von Mietverträgen zum Teil deutlich bessere Konditionen zu erzielen.

"Wir haben bei der Profitabilität 2019 deutliche Fortschritte gemacht und unsere eigenen Prognosen sogar übertroffen. Die sehr gute Liquidität und unser Free Cashflow sucht in der Branche seinesgleichen. Damit sind wir zuversichtlich, auch im Jahr 2020 dem anhaltend schwierigen Umfeld weiter erfolgreich zu trotzen", kommentiert Thomas Freude, CEO der Adler Modemärkte AG die Entwicklung.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.