Adidas präsentiert: Daniëlle Cathari

Sportswear-Brands sind stets auf der Suche nach neuen Talenten, um ihre Kollektionen mit dem richtigen Maß an Mode auszustatten. Bei der neuen Kollektion "Adidas Originals by Daniëlle Cathari", die vor wenigen Tagen enthüllt wurde, liegt Adidas dabei goldrichtig.


Adidas - Adidas

Daniëlle Cathari gestaltete eine intelligente, zauberhafte und energiegeladene Capsule Collection, die den Models an der Show im New Yorker Stadtteil SoHo am Donnerstag offensichtlich Spaß machte: Frottee-Laufhosen und -Tops, großartige Trainingsanzüge mit Schlaghosen, feine Kleider mit dem Aufdruck "The Brand with the Three Stripes", Jeans-Miniröcke und coole Windjacken. Eine Mischung aus dem Besten von Yohji Yamamotos Y-3-Athleisure Wear und körperbetonten Bodycon-Gymnastik-Outfits. Dazu viele diagonale Schnitte und immer wieder die drei Streifen.

"Die Kollektion ist zu 50 Prozent Adidas und zu 50 Prozent meine Identität. Klassische 90er-Mode mit vielen Streifen – denn das ist das Herz von Adidas. Ich wollte einen unerwarteten Kontrast schaffen zwischen den Stoffen, Farben und Details", erklärt Daniëlle Cathari, deren bürgerlicher Name "ehrlich gesagt Van der Voort" lautet. Die Designerin mit dem fröhlichen Lächeln und dem sympathischen Grübchen kennt sich im Sport gut aus: In ihrer Jugend war sie 12 Jahre lang in einem Turnverein.

Die niederländische Designerin machte als Studentin am Amsterdam Fashion Institute bei einer gemeinsamen Show auf sich aufmerksam. Ihr Beitrag bestand aus acht dekonstruierten Adidas-Trainingsanzügen. Der Herzogenauracher Sportausrüster war von ihrer Arbeit so angetan, dass er das Nachwuchstalent mit der rauchigen Stimme an den Konzernsitz einlud und sie bat, eine Kollektion zu entwerfen. "Sechs Mal war ich vor Ort. Ich liebe Adidas. Ich liebe die Ästhetik von Adidas. Sehr einfach, und doch so ausdrucksstark", so Cathari begeistert.

Neun Monate nach ihrer ersten Reise nach Herzogenaurach präsentierte sie nun ihre ersten 22 Looks im New Yorker Stadtteil SoHo. Die Show fand in einem Showroom der Marke statt, die mit bunten Rohren und Stangen und großen weißen Neonschildern mit der Aufschrift "Adidas Originals" ausgekleidet war.

Der Auftraggeber Adidas war vom Ergebnis der Zusammenarbeit so überzeugt, dass er Kendall Jenner für die Werbekampagne der neuen Capsule Collection verpflichtete. Seit dem Wochenende sind die Artikel im Flagship-Store der Marke in SoHo erhältlich und können in den USA auch online bestellt werden. Dann soll die Kollektion Schritt für Schritt an Sonderanlässen im Rahmen der Modewochen London, Mailand und Paris in den jeweiligen Flagship-Stores vor Ort eingeführt werden. Im März werden 11 weitere Looks enthüllt, kurz darauf wird die gesamte Kollektion an der Shanghai Fashion Week gezeigt.

Für Daniëlle Cathari steht eine hektische Zeit bevor, und der Qualität der neuen Kollektion nach zu urteilen ist die ganze Aufruhr wohlverdient.
 

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportModenschauenKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN