Adidas gibt Rekordbetrag für WM-Werbung aus

Kampf um das Geschäft mit dem Fußball: Sportartikelhersteller Adidas will anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft die größte Werbekampagne in der Firmengeschichte starten. «Fußball ist die DNA unseres Unternehmens und wir werden ganz klar zeigen, dass wir die Nummer Eins im Fußball sind», sagte Adidas-Chef Herbert Hainer in München.

Der Branchenführer aus den USA will damit Konkurrent Nike Paroli bieten. Für die Medienkampagne gebe Adidas einen «gehörigen zweistelligen Millionenbetrag» aus. Sie zielt in erster Linie auf soziale Netzwerke.

Copyright © 2018 Dpa GmbH

SportKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN