21sportsgroup erhält Finanzspritze in zweistelliger Millionenhöhe

Das Multichannel-Sporthandelsunternehmen hat im Rahmen einer Finanzierungsrunde neues Eigenkapital in Höhe eines zweistelligen Euro-Millionenbetrages aufgenommen. Erst im Oktober hatte das Unternehmen eine Finanzierung über 15 Millionen Euro erhalten. Von dem neuen Invest soll u.a. ein neues Logistikzentrum finanziert und hunderte neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Rendering des neuen Logistikzentrums im baden-württembergischen Ketsch. - 21Sportsgroup
 
Geldgeber sind Bestandsinvestoren rund um Leadinvestor Cipio Partners und neue Investoren, die so den europäischen Wachstumskurs unterstützen wollen. "Die europaweiten Kunden der 21sportsgroup werden von den Investitionen in den neuen Logistikstandort mit nochmals verbessertem Service und verkürzten Lieferzeiten profitieren. Dank der aktuellen Eigenkapitalerhöhung im zweistelligen Millionenbereich sind wir für den weiteren Wachstumskurs hervorragend aufgestellt und finanziert“, sagt Dr. Henner Schwarz, Geschäftsführer und Chief Financial Officer der 21sportsgroup.

Parallel zur Bekanntgabe der erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde, erfolgt der ersten Spatenstich auf der Baustelle des neuen Logistikzentrums im baden-württembergischen Ketsch. Die 21sportsgroup bündelt ab 2018, auf über 30.000 qm Hallenfläche, ihre Logistikaufgaben in der Rhein-Neckar-Region und wird dabei hunderte neue Arbeitsplätze schaffen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Die Logistikanlage soll im kommenden Frühjahr in Betrieb gehen.

Die 21sportsgroup bietet mit 21run, Planet Sports und Vaola online und in derzeit 14 eigenen Flagship-Stores ein breites Sortiment aus den Bereichen Laufen, Radfahren, Triathlon, Action-Sport, Streetwear, Outdoor, Fußball-Bekleidung sowie Ausrüstung. Die Sportplattform ist in ganz Europa präsent, mit besonderem Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, BeNeLux, Italien und Spanien.


 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportBusiness